News-Archiv (hier klicken)

Einsatz-Archiv

Einsatz-Archiv

Gedenkturnier bringt Geldsegen für die Feuerwehr-Jugend



von Andreas Jäckel

Spendenübergabe nach Golfturniert

Feuerwehr und Golf - das waren die beiden großen Hobbies des ehemaligen Vorstandes Anton "Toni" Michl der Freiwilligen Feuerwehr Erding, der letztes Jahr unerwartet verstorben ist.

Genau diese beiden Hobbies und die Begeisterung für die Jugend, haben seine besten Freunde Georg Sellmeier und Josef Neureder auf die Idee gebracht, ein Golfturnier zur Erinnerung an "Toni" und zu Gunsten eben dieser beiden Hobbies und des Nachwuchses zu veranstalten. Schließlich war Michl immer ein begeisterter Förderer der Jugend.

Da sein Lieblingssatz, zur Begrüßung von Freunden "Na, Ihr Osterhasen" lautete, wurde das Golfturnier auch unter diesem Motto veranstaltet.

Am 08. Juli 2017 fand dann im Golfclub Erding Grünbach das "Osterhasen"-Golfturnier statt, ein Turnier zur Erinnerung und Wertschätzung an "Toni"!

Ein besonderes Highlight war hier die Chance bei einem „Hole in One“ ein Auto, vom Peugeot Autohaus „Hermann Gromes“ zu gewinnen. Leider ist so ein Glücksschuss keinem der Teilnehmer gelungen.

Ein weiteres Highlight: die Chance den sehr schön gestalteten Pokal für den besten Damen- als auch den besten Herren-Abschlag „der am nächsten bei dem Feuerwehrschlauch zum liegen kommt“ zu gewinnen.

Das Turnier war mit 110 begeisterten Teilnehmer komplett ausgebucht. Mit einem Kanonenstart wurde das Turnier bei besten Platz- und Wetterbedingungen auf allen 18 Bahnen gleichzeitig gestartet.

Zur Halbzeit und während des Spiels stärkten sich die Spielerinnen und Spieler mit Burger und Getränken.

Nach der Golfrunde wurden die Teilnehmer im Clubhaus und auf der Terrasse empfangen, dieser Bereich war von den freiwilligen Helferinnen liebevoll und sehr schön mit Vasen, Osterhasen, Luftballons, Lichterketten und Kerzen dekoriert!

Nach den geschmackvollen und sehr guten 3 Gängen Menü (von den Dos Gauchos) mit den dazu passenden Getränken, wurde die Siegerehrung in 3 Nettoklassen und 1 Bruttoklasse durchgeführt. Die jeweiligen Sieger sowie die zweit Platzierten erhielten ebenso schöne Pokale. Die Preise wurden lustigerweise von Bunny`s übergeben.

Im Anschluss an die Siegerehrung wurden die Gewinner für die gespendeten Sachpreise per Los gezogen, somit hatte jeder Teilnehmer die Möglichkeit, einen dieser Preise zu gewinnen!

Am Ende des Tages wurde die unglaubliche Spendensumme von 5.720 Euro erzielt!

Damit konnte sowohl an die Jugend der Freiwilligen Feuerwehr Erding sowie an die Jugend des Golfclub Erding Grünbach die Spendensumme von 2.860 Euro übergeben werden.

Die Vorstände der Freiwilligen Feuerwehr Erding, Helmut Jorde und Benjamin Löffelmann, der stellvertretende Jugendleiter Michael Galler sowie Leonhard Seifert als Vertreter der Jugend bedankten sich ganz herzlich für die großzügige Spende und versicherten, dass die Spende ausschließlich der Jugend zur Verfügung gestellt wird.

Organisiert und finanziert wurde das komplette Turnier durch Frau Gisela und Herrn Georg Sellmeier sowie Frau Angelika Scherm und Herrn Josef Neureder.

Die Sachpreise wurden großzügiger Weise von den nachfolgenden Personen und Firmen zur Verfügung gestellt „Autohaus Ebersberg, Erdinger Weißbräu, Hans Seeholzer, Landhotel Hallnberg, Café Krönauer, Mercedes Nagel, VID Erding, Dos Gauchos, Georg Sellmeier und Josef Neureder,“!

Der wunderschöne und erfolgreiche Golf- und Spendentag fand dann seinen Ausklang mit geselligen Gesprächen und schöner Tanzmusik!

Zurück